Spurverbreiterung VW T4 10mm pro Achse, schwarz

  • Artikelnummer: 12469
  • GTIN: 4048419132208
  • Kategorie: Fahrwerk
Spurverbreiterung VW T4 10mm pro Achse, schwarz
70,90 €
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 3 - 7 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk
Beschreibung
Eigenschaften
Farbe
schwarz
Spurverbreiterung pro Achse [mm]
10 mm
Dicke/Stärke [mm]
5 mm
Lochkreis-Ø [mm]
112 mm
Lochanzahl
5
Mittenzentrierung
57,1mm
Zulassungsart
mit TÜV®-Gutachten
Einbauanleitung beachten
 
Zusätzliche Informationen
Allgemeine Information

Bitte zusätzliche Informationen und fahrzeugspezifische
Hinweise beachten!

Hinweis 18:
Diese Distanzringe ohne doppelseitige Zentrierung sind
nur für Fahrzeuge zulässig, deren Mittenzentrierungen
lang genug sind, um trotz Distanzring die Räder noch
ausreichend zu zentrieren.

Hinweis 3:
Für alle DR-Systeme müssen längere Radschrauben extra
bestellt werden. Hierbei ist wie folgt vorzugehen:

Nennen Sie bei der Bestellung möglichst den Felgentyp.

Die neue Radschraube muss um die halbe Spurweitenerhöhung
länger sein.
Beispiel: Für 30mm mehr Spurweite benötigen Sie 15mm
längere Radschrauben.

Der Bund (Kegel, Kugel, etc.) muss unbedingt mit dem Bund
der
vorhandenen Radschrauben identisch sein!

Erklärung/Hinweis für die Artikel-Nummern der Radschrauben:

Kegelbund 60° Artikel-Endnummer: 01
Kugelbund für M12 mit Radius R12
Artikel-Endnummer: 02
Kugelbund für M14 mit Radius R14
Artikel-Endnummer: 02
Kugelbund für M12 mit Radius R13
Artikel-Endnummer: 03
Kugelbund für M14 mit Radius R13
Artikel-Endnummer: 03
Flachbund inkl. Scheibe
Artikel-Endnummer: 06
Flachbund inkl. losem Kugelkonus
Artikel-Endnummer: 06
Kugelbund mit beweglichem Kugelbund
Artikel-Endnummer: 07
Kegelbund mit beweglichem Kegelbund
Artikel-Endnummer: 08

Die aktuellen Anzugsmomente (beachten Sie eventuelle Unter-
schiede von Alufelgen zu Stahlfelgen) entnehmen Sie den
Angaben des Fahrzeugherstellers für die Befestigung von
Serienräder, des Radherstellers bei Verwendung von Sonder-
rädern und dem Teilegutachten für die Spurverbreiterung.

Kontrollieren Sie die Mindesteinschraubtiefe der längeren
Radschrauben:

Gewinde M12x1,25:
mind. 8,0 Umdrehungen = ca. 10 mm tragendes Gewinde

Gewinde M12x1,5:
mind. 6,5 Umdrehungen = ca. 10 mm tragendes Gewinde

Gewinde M12x1,75:
mind. 6,5 Umdrehungen = ca. 12 mm tragendes Gewinde

Gewinde M14x1,25:
mind. 9,0 Umdrehungen = ca. 12 mm tragendes Gewinde

Gewinde M14x1,5:
mind. 7,5 Umdrehungen = ca. 11 mm tragendes Gewinde

Gewinde 1/2? UNF:
mind. 8,0 Umdrehungen = ca. 11 mm tragendes Gewinde

Eine zu große Einschraubtiefe kann zu Beschädigungen an
den Achsen (Bremsenteile, ABS-Regelscheiben, etc) führen.
Deshalb sind nach erfolgter Montage die Räder noch in
entlastetem Zustand von Hand durchzudrehen, um den Frei-
gang der längeren Radschrauben nach innen zu überprüfen.
Bei einigen Fahrzeugen liegt die kritische Toleranz bei
2mm.

DR System:
Die Spurverbreiterung wird mittels längerer
Radschrauben(extra bestellen) zwischen Rad und
Achsanlagefläche befestigt. Für die längeren Radschrauben
unbedingt die Konusart (z.B. Kegel- oder Kugelbund, loser
Konus, Flachbund) und die benötigte Mehrschaftlänge
beachten.

Alle Schrauben für die DR Systeme müssen separat bestellt
werden!

Nur für Fahrzeuge bis Radlast 930 kg.


Teilegutachten

Distanzringe Typ 1055571, 2055571, 2455571, 3055571, 4055571, 5055571, 6055571